Pressefotos (Klick auf Bild für Download)

Markus Müller Pressefoto
Markus Müller mit edustore-Team (1.v.l)

MARKUS MÜLLER, CEO Media in Progress

Vom dot-com Pionier zum Jugendmedienspezialisten, Digital Screen-Betreiber, Magazinherausgeber und Electronic Retailer für den Bildungsbereich: Markus Müller ist Multi Entrepreneur – Geschäftsführer von Media in Progress, dem größten Uni-Medien Anbieter des Landes, Mitbegründer und -eigentümer des größten österreichischen Musik- und Jugendmagazins VOLUME sowie Chef des edustore, der Technik und Hardware für Bildung ein großes Stück leistbarer macht.

Markus Müller begann sein Wirtschaftsstudium an der WU Wien und in den USA und wechselte dort direkt in die Praxis zur Digital Media Group, Illinois. 1999 zurück in Wien startete er cycamp.at – der cyber Campus, ein Studentenportal als klassisches Garagen Start-Up. 2002 kam der erste große Meilenstein: Müller’s internetaffines Unternehmen wurde mit der Vermarktung der ÖH- und Uni-Portale sowie aller Mensen betraut.

2004 startete Müller auch im jungen Feld der Digital Screens durch. Die ersten UniScreens wurden lanciert und werden seither von der Inhouse-Redaktion gestaltet. Immer in progress, hat Müller die Weiterentwicklung seines Medienhauses stets forciert. Gemeinsam mit Partnern aus der Musikbranche wurde 2008 das Musik- und Jugendmagazin Volume konzipiert und auf den Markt gebracht, das mittlerweile – 50 Ausgaben später – in seinem Segment zum größten Player des Landes geworden ist.

An den Unis wurden laufend neue Standorte in allen Uni-Städten Österreichs erschlossen, innovative und preisgekrönte Formate wie die tele.ring Gameshow ersonnen – und Media in Progress ist damit zum größten Uni-Medienhaus Österreichs geworden. Das Spektrum reicht vom klassischen UniPlakat bis zu großflächigen Brandings und digitalen Markeninszenierungen in Unis, am Campus, im UniCafé.

2012 hat Markus Müller seine Insights in die Studentenwelt, Medienpower und bestehende Partnerschaften genützt, um neue Wege zu beschreiten – als Electronic Retailer widmet er sich mit dem edustore einem ihm sehr wichtigen Anliegen: essenzielles technisches Equipment vom Laptop bis zum Smartphone für Schüler und Studenten leistbarer zu machen und damit einen kleinen Baustein für bessere Bildung zu leisten, denn Bildung ist Zukunft.

Markus ist verheiratet und stolzer Vater zweier Kinder im Volksschulalter